Island – Großer Geysir

Der Große Geysir

Als Namensgeber aller Geysire – der Begriff „Geysir“ ist dem isländischen gjósa (hervorsprudeln) entlehnt – hat sich der Große Geysir ein wenig zur Ruhe gesetzt.  Bis 1915 brach der Geysir noch regelmäßig aus; wenig später setzte sich der Große Geysir zur Ruhe, um in nachfolgenden Jahren nur noch ab und an eine dampfende Wassersäule emporzuschießen.…… Island – Großer Geysir weiterlesen

Island – Geysir Strokkur

Ein Ausbruch des Strokkur

Am Strokkur lassen sich wunderbare „Vorher-Nachher“-Aufnahmen machen: Vorher stehste da, mutig die Arme in die Hüften gestemmt, und fragst Dich, was das viele Wasser auf dem Boden zu bedeuten hat: Und nachher denkste Dir „Mein lieber Scholli!“: Im regelmäßigen Abstand von wenigen Minuten bringt der Geysir „Strokkur“ eine äußerst heiße Wassersäule hervor, die mitunter mehr…… Island – Geysir Strokkur weiterlesen