Zwischen Parry Sound und Mackinaw City: das Clear Lake Motel Inn

Das Clear Lake Motel Inn

Denke ich an „Motel“, dann spielen sich vor meinem inneren Auge ganze Filme ab: Zähnefletschende Bösewichte lauern schrotflintenbewaffnet vor Motelzimmern, um sich ein blutiges Stelldichein mit ihren Widersachern zu stellen (z.B. die Szene in „Drive“: https://www.youtube.com/watch?v=sr1NMzPVCSA). Zugegeben, in obiger Hinsicht ein wenig enttäuschend – hier passiert leider nichts dergleichen – ist das Clear Lake Inn…… Zwischen Parry Sound und Mackinaw City: das Clear Lake Motel Inn weiterlesen

Sudbury

Sorry, Sudbury, aber als wir bei Dir vorbeigeschaut haben – eigentlich mit dem Gedanken, eine Nacht bei Dir zu verbringen -, hattest Du wohl einen schlechten Tag. Zwar beherbergst Du den zweithöchsten Schornstein der Erde, aber so richtig gefunkt hat’s leider nicht zwischen uns. Schade! Darum schnell weiter nach Espanola!

Parry Sound

Eisenbahnbrücke in Parry Sound

Parry Sound, „Tor zu den 30.000 Inseln“. Ganz süßes Städtchen, hohe Rentnerdichte – für uns: Tor zur Weiterfahrt Richtung Mackinaw City.

Toronto Island Park

Skyline Torontos vom Toronto Island Park

Keine fünfzehn Minuten Fahrzeit mit der Fähre vom Jack Layton Ferry Terminal und der Großstadt-Trubel Torontos gibt sich satten Grün- und Blautönen geschlagen. Der „Toronto Island Park“ ist allein‘ schon wegen seiner wunderbaren Strände ein tolles Ausflugsziel – und der Blick auf die Skyline Torontos ist jeden Cent der 7.25 kanadischen $ für die Fähre…… Toronto Island Park weiterlesen

Toronto in zwei Tagen

Torontos Skyline

Knapp zwei Stunden Autofahrt liegen zwischen den Niagarafällen und Toronto – zwei Stunden am Lenkrad, die sich sehr lohnen; Toronto ist mit seinen rund 2.6 Millionen Einwohnern (Metropolregion: > 5.5 Mio. Einwohner) die größte Stadt Kanadas und hat jede Menge zu bieten. Ein Beispielplan für zwei Nächte in Toronto: Tag 1 Ankunft am frühen Nachmittag…… Toronto in zwei Tagen weiterlesen