Kulturbrause.de

Reise- und Fotoblog

Island – Die Goldene Rundfahrt (Golden Circle)

Nach einem Tag und zwei Nächten in Reykjavik ist die „Goldene Rundfahrt“ bzw. der „Golden Circle“ eine wunderfeine Sache, um sich den wunderschönen Landschaften und natürlichen Kuriositäten Islands im Rahmen eines gemütlichen Tagesausfluges anzunähern. Los geht’s (z.B.) von Reykjavik aus auf sehr gut ausgebauten Straßen in Richtung Hveragerði, das die größte zusammenhängende Gewächshausfläche Islands beherbergt. Der Ort ist auf den ersten Blick nicht unbedingt schön, bietet aber einen großen und für isländische Verhältnisse günstigen Supermarkt, in dem sich Proviant für den Tagesausflug einkaufen lässt. Anschließend geht’s weiter zum Geothermalgebiet Haukadalur mit seiner Thermalquelle Blesi, dem Geysir Strokkur und dem Großen Geysir, danach zum Wasserfall Gulfoss und schließlich zur Thing-Stätte Þingvellir.

Wunderschöne Landschaft. Irgendwo, unterwegs auf dem "Golden Circle".
Wunderschöne Landschaft. Irgendwo, unterwegs auf dem „Golden Circle“.

Das könnte dich auch interessieren...

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.