Überall dampft und qualmt es auf Island. – Die zahlreichen geothermalen Quellen betten sich irgendwo in die Landschaft, oder…sammeln sich in diesem See bei Husavik, in dem man im mollig warmen 25-30 Grad warmen Wasser baden kann. Geothermalsee bei Husavik

Das könnte dich auch interessieren...

Published by Nina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.