Kulturbrause.de

Reise- und Fotoblog

Japankarte Screenshot Google Maps

12 Tage Japan (Honshū) – Ein Reiseplan

In zwei Tagen geht’s endlich los – und langsam aber sicher verdichten sich die unzähligen Tipps und Ideen aus gedruckten Reiseführern und Blogs zu sechs groben Stationen unserer Japan- bzw. Honshūreise: Tokyo, Kyoto, Hiroshima, Osaka, Kobe und „irgendwo an den fünf Fuji-Seen“.

Der Plan
Nach – hoffentlich nicht völlig übernächtigter – Ankunft in Narita frohlockt ein gemütliches Hotel in Ginza, Tokyo. Nach einem kurzen(!) Schläfchen ein Quäntchen Tokyo erkunden, irgendwo etwas leckeres futtern – und einfach ankommen. Am nächsten Tag gemütlich treiben lassen (irgendwo) in Tokyo.

Am nächsten Tag geht’s mit einem Zug der „Japan Railway Company“ nach Kyoto, dem Startpunkt gemütlicher Fahrradfahrten und toller Ausflüge nach Hiroshima, Kobe und Osaka. Nach sechs wunderbaren Tagen in Kyoto & Co. bringt uns ein Zug in die Nähe des Fujiama, bevor es erneut nach Tokyo geht.

Die Umsetzung
…mal schauen…:)

Das könnte dich auch interessieren...

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.